Hannover-Bristol-Gesellschaft

Willkommen bei der Hannover-Bristol-Gesellschaft e. V.

Frau Anne v. Thadden-Schmidt führte unsere Hannover-Bristol-Gesellschaft e.V. 12 Jahre lang als Vorsitzende.

Vor ihrer Ernennung am 5.6.2003 war Anne v. Thadden schon zwei Jahre lang stellvertretende Vorsitzende gewesen und hatte längst vor ihrer Zugehörigkeit zur Hannover-Bristol-Gesellschaft immer wieder als Übersetzerin im Rathaus bei Empfängen englischer Gäste gearbeitet. Ihre sehr guten Englisch-Kenntnisse motivierten sie von Anbeginn ihrer Tätigkeit an, für uns die regelmäßigen monatlichen Übungsstunden „Short Stories“ zu leiten, die von den Mitgliedern sehr gern angenommen wurden, weil Anne es neben der Auswahl interessanter Texte immer verstand, auch ihren Witz und gute Laune einzubringen.

Wenn anlässlich unserer Partnerschaftsbesuche Reden zu halten waren, tat Anne das mit Bravour und Charme. Das konnte niemand so gut wie sie!

Anne hat unsere Gesellschaft hervorragend geführt, war bei Vorstandskollegen und den Mitgliedern sehr geschätzt. Manchmal war sie ein wenig burschikos, aber immer mit herzlichem Hintergrund.

Wir danken ihr für ihren langjährigen ehrenamtlichen sehr gewissenhaften Einsatz im Sinne der Verbindung unserer Partnerstädte.

Anne wird ihre Übungsstunden „Short Stories“ weiter abhalten, dadurch wird sie als „Arbeitskreisleiterin“ dem erweiterten Vorstand angehören. Wir können also darauf hoffen, dass sie uns auch weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. 

                                                                                                  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anne v. Thadden-Schmidt erhält bei ihrer Verabschiedung im Rathaus am 28.04.15 Blumen und ein Buch von einem ihrer Stellvertreter, Dietrich Doelitzsch.          

 

 

Helga Wawra