Rundschreiben Juli 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

am 27.04. hat die diesjährige Jahreshauptversammlung der HBG im Rathaus stattgefunden. Ich freue mich, mitteilen zu können, dass unsere stellvertretende Vorsitzende Helga Wawra bei einer Enthaltung einstimmig wiedergewählt wurde. Weiterhin hatte sich unser Schatzmeister, Hermann Seitz, dankenswerterweise bereiterklärt, erneut als Schatzmeister zu kandidieren. Auch er wurde ebenso wie der Revisor Hans-Joachim Grunze wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch den Gewählten! In diesem Zusammenhang eine herzliche Bitte: Herr Seitz möchte nach Möglichkeit im kommenden Jahr das Schatzmeisteramt aus persönlichen Gründen abgeben. Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn sich eine Interessentin/ein Interessent findet, der oder die bereit wäre, das Schatzmeisteramt künftig zu übernehmen. Hermann Seitz hat eine gute Einarbeitung zugesagt!

 

Der Termin der gemeinsame Städtepartnerschaftsaktion 2016 des Kulturbüros mit den Gesellschaften der Partnerstädte am Kröpcke ist am Freitag, den 17.6.2016, voraussichtlich am Nachmittag. Über Einzelheiten erfolgt eine Information nach Konkretisierung durch das Kulturbüro der Landeshauptstadt per mail bzw. über die Homepage der HBG. Am 24.06.2016 ist dann ein wichtiger Tag für die Deutsch-Britischen Beziehungen, das Referendum in Großbritannien. Einen Tag später findet zu den Auswirkungen eine Veranstaltung der FES in der VHS in Hannover statt, näheres siehe Dates for your diary.

 

Im Juli steht dann das Highlight des Jahres an, der Besuch der Delegation des Bristol-Hannover-Council vom 28.07.-02.08.2016. Wir freuen uns alle sehr auf ein Wiedersehen mit Ann Kennard und dem BHC! Geplant sind gegenwärtig Besuche in Hameln, im neuen Sprengel-Museum, bei VW Nutzfahrzeuge u.a.m. Daneben wird es natürlich einen Empfang der Stadt, eine gemeinsame Vorstandssitzung und ein Abschlussessen geben. Es wäre schön, wenn sich aus dem Kreise der Mitglieder Helfer finden, die unterstützend aktiv werden können. Bitte Meldungen hierzu an mich unter nichollsri@aol.com, herzlichen Dank! Über das genaue Programm werden wir im nächsten Rundschreiben sowie vorab per Mail informieren

 

Wie immer beigefügt ist das dankenswerterweise von Helga Wawra erstellte „Dates for your Diary" für die kommenden Monate.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Robert Nicholls

 

„Dates for your diary“ als Download

Hannover-Bristol-Gesellschaft